Jetzt können wir Schaschlik grillen

Jetzt geht es aber Schlag auf Schlag, kaum haben wir die mobile Außen-Bar fertig, kommt auch schon ein von mir und bringt mir den von uns geplanten Schaschlik Rahmen für den Grill.

Ich konnte es kaum glauben, als ich meinen sehe, wie er mir den Schaschlik Rahmen für meinen Grill bringt. Natürlich mussten wir direkt mal prüfen, ob er auch auf den Grill passt. Mein sah nur beim aufmachen des Grills, das es da zwei Seitenverstrebungen für den Warmhaltebereich gab, wo er einte, das ich die wahrscheinlich nicht berücksichtigt hätte. Aber was soll ich Euch sagen, daran hatte ich natürlich gedacht.

Aber warum soll den alles direkt funktionieren. Als wir den Rahmen dann richtig drauf setzen wollten, mussten wir feststellen, das er gute 2 cm zu tief war. Natürlich lag di Schuld bei mir, lat meinem Freund. Aber ich konnte das Gegenteil beweisen. Ich holte die von mir erstellte Zeichnung raus, nach der der Rahmen gebaut wurde, und siehe da, ich hatte die Maße richtig angegeben. Schade, mein musste also den Rahmen wieder mitnehmen und verkürzen. Jetzt stellte sich die Frage, wann ist der Rahmen dann wirklich fertig.

Wir wollten Abend Schaschlik grillen und haben auch schon damit begonnen, als mein Freund den verkürzten Rahmen wieder brachet.

Was soll ich sagen er passt ! Jetzt kann gegrillt werden. Der Rahmen kam sofort zum Einsatz, gut das ich vorher noch 60 cm Spieße bestellt hatte und diese auch schon da waren, wie Ihr auf den Bildern hier sehen könnt.

No tags for this post.